Willkommen – Welcome

April 20, 2008 um 8:45 pm | Veröffentlicht in Collection of Codes | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: ,

„Codes of Tolerance“ ruft Kinder aus aller Welt auf, sich mit dem Thema Toleranz auseinander zu setzen.

Tragt eure Ideen in den Webblog ein, schickt Bilder oder Geschichten zu Toleranz!

Ein Workshop an der internationalen Nelson Mandela Schule in Berlin unter Leitung der amerikanischen Galeristin Rebeccah Blum macht den Anfang mit „Collection of Codes“. Die Aktion finden im Rahmen der Ausstellung „Vielfalt!“ statt, die zunächst in Berlin zu sehen: vom 19. Januar bis zum 9. März 2008 in der Galerie im Körnerpark.

Weitere Informationen: www.vielfalt-ausstellung.de

|||||||||||||||||
Gefördert von:

Aktion Mensch

 Aktion Mensch

EU, Jahr der Chancengleichheit für alle 2007

 EU, Jahr der Chancengleichheit für alle 2007

World Security Network

Logo World Security Network

Advertisements

Our Codes of Tolerance | Exhibition Berlin 2008

April 20, 2008 um 8:44 pm | Veröffentlicht in All Codes listed | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: ,

Die Liste der Codes of Tolerance wurde während der Ausstellung Vielfalt! in Berlin vom 19. Januar bis zum 09. März 2008 weiter geführt:

Andrè

Alena

Ayse

Laurin

Eve

Aylin

Guillermo

Julie

Paulina

Benjamin

Elkagali

Onur

Lara

Lisa-Marie

Nicole

Pamela

Marvin

Melissa

Luiza

Arlinda

Michèle

Selene

Justin

Benita

Ricarda

Hanan

Isabell

Aylin

Sarah

Badu

Hegor

Kilian

Freddy

Chiara

James

Kilian

Celina

Dennis

Maxim

Valerie

Celina

Orkan

Cihan

Kim

Mingiedi

Annika

Mathias

Ebru

Jasmin

Klara

Celine Louisa

Lara

Muhamet

Verena

Firat

Güdrün

Chiara

Emily

Emily

Yasemin

Amura

Oliver

Sarah

Kaan

Nicolas

Gjelsime

Antonia

Chantal

Veysel

Joey

Arvin

Jannik

Lukas

sich einigen

nett zueinander sein

Freundschaft

Höflichkeit

Zeit

Respekt

Geduld

Vielfalt

be calm

Zuverlässigkeit

Hilfsbereitschaft

Höflichkeit

nicht streiten

Verständnis

zusammen halten

nicht auslachen

freundlich sein

Selbstständigkeit

be generous

glücklich sein

Vertrauen

Fröhlichkeit

Rücksichtnahme

Liebe

Mut

Verantwortung

Nächstenliebe

Teamfähigkeit

nett zu meiner Freundin sein

be friendly

Aufmerksamkeit

Gewaltlosigkeit

be helpful

zusammen halten

cool bleiben

be conciderate

teilen

Freundschaft schließen

Freiheit

Liebe

Versöhnung

Probleme lösen

sich vertragen

anderen zuhören

gegenseitige Achtung

gegenseitige Hilfe

zusammen spielen

Respekt vor Älteren

gewaltfrei sein

Intelligenz

andere akzeptieren

auf andere Rücksicht nehmen

nicht streiten

Ehrlichkeit

Teilen

Einfühlungsvermögen

be respectful

show acceptance

sich beschützen

fair sein

geben

trösten

Respekt vor dem Anderssein

Verständnis

ausreden lassen

nicht böse sein

Frieden

teilen

Verantwortungsbereitschaft

Respekt

Gewaltlosigkeit

accept others

nicht hänseln

Workshop Berlin 2007

November 16, 2007 um 10:31 pm | Veröffentlicht in Collection of Codes | Hinterlasse einen Kommentar

Im Workshop Berlin wurden von Schülerinnen und Schülern zum Thema Toleranz

  • Alltsgsszenen und Fragen formuliert
  • Antworten gesammelt
  • und jeweils eine einfache Formel für ein friedliches Zusammenleben zugeordnet – Codes of Tolerance.

Im Blog sind, nach den Szenen und Fragen geordnet, die Antworten und Codes zu finden . Die Beiträge können auch direkt über die Kategorien  aufgerufen werden:

Disability | Imagine seeing someone trying to get across a street, althouhg he or she is blind.

Gender | Imagine a boy who likes to do things that we think of girls normally doing -playing with Barbies, wearing a dress or make – up, sewing things.

Helpless Person | What would you do, if you see a person that is hurt and can’t help himself?

Homeless Person | What would you do, if you see a homeless person with no food or drink or shelter?

Older Generation | Think about when adults talk to you about somthing they don’t like. Do they talk to you in a nice and respectful way all of the time?

Poor Person | Imagine seeing someone without a jacket in winter time or asking for money from strangers walking by. What would you do, if you see a person with out shoes and jacket?
To be different | Imagine meeting a person who looks different from you in some way- for example, is missing an arm or has different-colored you.

To be unusual | Imagine meeting someone who does not celebrate Chrismas but instead does things that you don’t do (doesn’t own or watch TV, doesn’ talk on the phone , eat meat or own a car, wears a hat or a scarf on their head to cover it).

Our Codes of Tolerance | Workshop Berlin 2007

November 16, 2007 um 9:43 pm | Veröffentlicht in All Codes listed | Hinterlasse einen Kommentar

As a result of the workshop in Berlin 2007 we collected the following list of codes:

Be

  • helpful
  • kind
  • respectful
  • nice
  • brave
  • friendly
  • considerate
  • calm
  • generous

Show acceptance

To be continued …

Collecting Codes for „Diversity!“ Exhibition

November 16, 2007 um 9:37 pm | Veröffentlicht in Collection of Codes | Hinterlasse einen Kommentar

From Tuesday, November 13th to Friday, November 16th, I spent every morning until noon at the Nelson Mandela School in Berlin-Wilmersdorf with Class 3c. They worked hard at formulating questions, collecting information, and interpreting answers to turn simple responses into a list of codes for peaceful human coexistence — Our Codes of Tolerance.

I think they may have left out a few codes that are extremely important to them, such as freedom to play games on laptops or the right to fresh air after a couple of hours of hard work.

Disability | Question, Answers + Codes

November 16, 2007 um 5:48 pm | Veröffentlicht in Disability | Hinterlasse einen Kommentar

Vielfalt! Codes of Tolerance

Imagine seeing someone trying to get across a street, althouhg he or she is blind. What would you do?

Read the answers:

Theo, age 7

November 16, 2007 um 4:50 pm | Veröffentlicht in Disability | Hinterlasse einen Kommentar

Theo’s answer: I would ask if he or she needs help and if he or she says yes I would help this person.
Code: Be helpful

Antonia, age 8

November 16, 2007 um 4:48 pm | Veröffentlicht in Disability | Hinterlasse einen Kommentar

Antonia’s answer: I would help this person.
Code: Be helpful

Bavo, age 9

November 16, 2007 um 4:42 pm | Veröffentlicht in Disability | Hinterlasse einen Kommentar

Bavo’s answer: I would help him over the street.
Code: be kind

Freddie, age 8

November 16, 2007 um 4:41 pm | Veröffentlicht in Disability | Hinterlasse einen Kommentar

Freddie’s answer: I would hold him over the street.
Code: Be helpful

Nächste Seite »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.